graphikkinder - verein zur förderung und verbreitung des vervielfältigbaren bildes

 IMPRESSUM

G

raphikkinder

Verein zur Förderung und Verbreitung des vervielfältigbaren Bildes

Der Verein /english version below

Die "Graphikkinder" sind ein junger gemeinnütziger Kunstverein, welcher sich die Förderung und Verbreitung des vervielfältigbaren Bildes zum Ziel gesetzt hat. Konkret soll ein Umfeld für junge Künstler_innen geschaffen werden, welches ihnen erlaubt nach Abschluss ihres Studiums ihre Arbeit in den Bereichen Medien und Graphik fortzusetzen, sich an kollaborativen und kooperativen Projekten zu beteiligen, sich international zu vernetzen und damit innerhalb des zeitgenössischen Diskurses die Aktualität ihrer Disziplin aktiv mitzubestimmen. Die Graphikkinder reagieren auf die mehr als prekären Arbeits- und Lebensumstände junger Kunstschaffender und möchte diese dabei unterstützen, ihre Tätigkeit professionell fortzuführen und sich öffentlich Gehör zu verschaffen.

Gründungsmitglieder: Katharina Trieb, Pavlina Delcheva, Benjamin Steiner, Jeremias Altmann, David Wünsch, Daniel Karner

The Association

The “Graphikkinder” are a young, non-profit art association that aims at the promotion and distribution of the replicable image. In practical terms, this means that an environment shall be created that allows young artists to continue their work after the conclusion of an art study program, to engage in collaborative and cooperative projects, and to network internationally. With this they shall have the opportunity to actively determine the actuality of their discipline within the contemporary discourse. Our association reacts to the more than precarious working and living conditions of young artists and seeks to support them in continuing their work and in making their opinions publicly heard.

Founding Members: Katharina Trieb, Pavlina Delcheva, Benjamin Steiner, Jeremias Altmann, David Wünsch, Daniel Karner